© 2017 - 2019
14.03.19
Junior (Happyschaps Star Jason Junior) ist eingezogen
… und dann kommt es doch anders als geplant. Eigentlich wollten wir mit einem Sohn von Schröder ja noch warten aber da wir Anfang des Jahres um Schröders Leben bangen mussten, haben wir uns spontan für den Einzug von Junior entschieden. Schröder hatte, wie sich schlußendlich durch den patologischen Befund herausgestellt hat, während eines Spazierganges einen Giftköder aufgenommen und es ging ihm nicht wirklich gut. Er musste 6 Tage in der Tierklinik bleiben und eine OP über sich ergehen lassen, da als Ursache zuerst ein Fremdkörper im Darm vermutet wurde. Dem war aber nicht so und die TÄ haben von allen Organen Gewebeproben entnommen, mit dem Ergebnis einer Vergiftung. Später stellte sich heraus, dass Schröder nicht der einzige Hund war, der solch einen Köder gefressen hatte und leider hat es auch einer nicht geschafft. Nun, Schröder geht es mittlerweile wieder richtig gut und wir erfreuen uns an ihm und seinem Sohnemann. An Schröder ist ein Kindergärtner verlorengegangen, er lässt sich von dem Lütten für unseren Geschmack aber aber viel zu viel gefallen. Sein Erziehungsstil ist eher antiautoritär ;0)  Der kleine Pups ist nämlich rotzefrech!